Freitags-Füller 30/2016

1. Wenn ich richtig schwitze fühle ich mich eklig und unwohl und habe immer Angst, dass ich gleich stinke.

2. Es herrscht Urlaubszeit, im Büro ist sooo wenig los und wir haben eine Praktikantin, der ich alles aufhalse. Das ist momentan zu schön.

3. Ich könnte eigentlich mal wieder in meine Wohnung fahren. Letzte Woche Mittwoch war ich mal eine halbe Stunde dort, habe in den Briefkasten geschaut und geguckt ob alles in Ordnung ist..

4. Meine Wohnung liegt im zweiten Stock und sogar der Keller ist erhöht, bei dem Regen, der laufend runter kommt, wird da also schon nix untergehen.

5. Im Übrigen könnte ich jetzt vielleicht doch mal das Zusammenzieh-Thema ansprechen...

6. Am Montag war ich mit meiner Schwester bei der Feindiagnostik. Das war so toll das gemeinsam zu erleben.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Gammeln mit Ghulen (sorry, ich bin Potter-versucht) in meinem neuen Strampler 😉 , morgen habe ich vielleicht Sommerschlussverkaufs-Shopping mit dem Namenlosen geplant und Sonntag möchte ich die Urlaubsplanung für dieses Jahr mit dem Namenlosen machen!

Den FF von Barbara gibt es immer hier.

Freitags-Füller 28/2016

1. Die ganze Welt spielt neuerdings Pokémon Go und ich frage mich, was die alle daran finden. An mir ist das völlig vorbei gegangen, ich habe das erst mitbekommen, also so gut wie jeeeeder meiner Facebookfreunde irgendwas in dem Zusammenhang gepostet hat, so dass ich das dann auf meiner Startseite gesehen hab. Ich frage mich, wieso jeder auf diesen Zug aufspringt. Einige dieser Leute sind älter als ich und als Pokémon damals in war, war ich schon fast aus dem Alter raus. Mich hat es damals schon nicht interessiert, wie kann es dann heute jemanden interessieren, der 5 Jahre älter ist als ich und in seiner Kindheit damit kaum Berühungspunkte hatte?? Weil er/sie schon 17 war?? Na ja… eben mal wieder ein Trend, den ich nicht mitmache 😉

2. Mhmmm Schokokuchen… mit bunten Streuseln… njamnjam… will mehr.

3. Brauchen wir eigentlich einen Mini-Süßigkeiten-Greifautomaten im Büro?? Nein! Das dudelt Jahrmarktsmusik und ist eigentlich ganz lustig. Aber sowas könnten die Leute doch bitte einfach in die Teeküche stellen…

4. Ich meine mich zu erinnern, dass wir das schon mal hatten 🙂 Dank Klimaanlage ist es bei mir im Büro immer kühl, mir persönlich ist das sogar zu kalt, so dass ich immer lang- oder wenigstens dreiviertelärmlig bekleidet bin und nie im Leben kurze Hosen oder Röcke trage. Was mir ja sogar entgegen kommt, weil ich mich darin eh nicht wohl fühle. Und weils so kalt ist, gibts im Büro bei mir immer geschlossene Schuhe statt Flop-Flops.

5. Schneller geht es, aber dann macht man es meist noch ein zweites mal 😉

6. Da ich heute wieder pünktlich gehen will, werde ich zumindest auf der Arbeit heute nicht auf die Bremse treten .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mexikanisches Essen mit meiner Hochzeitsfreundin, morgen habe ich einen Open-Air-Konzertbesuch geplant und Sonntag möchte ich bzw. muss ich wohl meine Mückenstiche verarzten!

Den FF von Barbara gibt es immer hier.

Freitags-Füller 27/2016

1. Schade, es ist der erste Tag für die nächsten 9 Monate ohne unseren dämlichen Studenten und trotzdem beherrschte er heute einen Großteil meiner Arbeitszeit 😉 Wir haben das Protokoll ausgewertet, dass wir vor 4 Wochen im Gespräch mit ihm geführt haben, und haben direkt mal aufgelistet, welche Dinger er sich die letzten Tage hier geleistet hat. Heute fliegt er nach Australien und wollte deshalb gestern und vorgestern eher gehen. Tja, sorry Junge, dann hättest du Urlaub nehmen müssen, wenn es zu knapp ist… Ich werde ihn eher nicht vermissen 😉

2. Heute habe ich wieder eine Chance für einen frühen Freitagsfeierabend 😀 Die Chance werde ich auch nutzen und mich hier in einer halben Stunde vom Acker machen. Ich hoffe, mir kommt da nicht noch jemand in die Quere.

3. Ganz besonders frisch schmeckte mein Brot mit Frischkäse und Gurkenscheibchen.

4. Bei uns ind der Nähe ist ein Blumenfeld, wo man selbst pflücken darf. Dort stehen Lilien und später auch Sonnenblumen und andere schöne Sommerblumen.

5. Kurz vor dem Einschlafen habe ich sonst immer noch ein Level Candy Crush gespielt. Seit ich meinen Tolino habe, lese ich noch ein paar Seiten.

6. Das erste, was der Namenlose macht, wenn er nach Hause kommt, ist meist die Socken auszuziehen. Leider macht er das in dem Moment, wo er sich auf die Couch gefläzt hat und leider hat er die blöde Angewohnheit, Sachen und Dinge dort fallen und liegen zu lassen, wo er gerade steht. Seine Socken liegten meistens auf dem Sofa.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Büüüücher, morgen habe ich keinen Ausflug nach München geplant und Sonntag möchte ich hoffentlich im Sonnenschein ein Eis essen gehen!

Den FF von Barbara gibt es immer hier.

Freitags-Füller 26/2016

1. Es reicht jetzt mit fauli rumliegen und fernsehen. Ich muss wieder mehr lesen. Letztes Wochenende dachte ich das auch, und ich habe das Buch gelesen, das ich vor einem halben Jahr geschenkt bekommen habe. Ich hatte noch nicht mal reingeguckt. Ich muss sagen, es war jetzt nicht so der Knaller, aber nett und irgendwie trotzdem schöner, als Fernsehen zu schauen. Und obwohl ich total auf echte Bücher stehe, habe ich mir jetzt einen Tolino gekauft 🙂

2. Wir kochen ja generell gerne und viel, nur hapert es immer an Ideen. Jetzt hatten wir drei mal eine Kochbox und waren da ganz zufrieden. Die Rezepte aus früheren Boxen kann man alle online einsehen. Oder über die App. Und da sind wirklich viele gute Sachen dabei. Wir haben schon einiges nachgekocht. Hello Fresh ist meine neuste Entdeckung im Bereich leckeres Essen.

3. Wiederholt sich so mancher Tag eigentlich? Manchmal hab ich so krasse Déjà-vues, dass ich das fast glauben mag… Oder?

4. Wasser mit Zitrone und Minze ist das allerbeste Sommergetränk.

5. Mit der linken Hand kann ich gar nix! Als ich mir meinen rechten Zeigefinger angebrochen hatte und der zusammen mit dem Mittelfinger eingegipst war, da hatte ich extreme Problem bei so einfachen Sachen wie Tür aufschließen oder Zähne putzen. Das war nicht schön...

6. Wenn der Hund Zecken hat, und die sitzen leider in jedem Busch, den sie beschnüffelt (sie hat sie dann immer direkt hinter der Nase…), und wenn sie die dann in der Wohnung verliert, das finde ich echt fies.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein Buch 🙂, morgen habe ich Fubbes gucken und Pizza essen 😉 geplant und Sonntag möchte ich Schokoerdbeeren und ein Crêpe essen!

Den FF von Barbara gibt es immer hier.