Kastanienbewegung 2017/2018

Also, wenns losgeht mit der diesjährigen Kastanienbewegung, sagt mir bitte bescheid. Ich bin vielleicht etwas früh dran, aber eine Kastanie habe ich heute vor der Feuerwehr gefunden. Eigentlich ist es die dritte. Die ersten beiden hat mir mein großer Neffe abgeluchst.
Kastanien sind ja immer so das untrügliche Zeichen dafür, dass der Herbst da ist… Und so ist es. Morgens ist es schon so frisch dass alles draußen nass beschlagen ist, die Blätter werden schon gelb und die ersten sind auch schon runter gefallen. Tagsüber kanns noch sehr schön sein und so warm, dass man ohne Jacke gehen kann, aber wenn abends immer früher die Sonne untergeht und es kalt wird dann weiß man, der Sommer ist vorbei.
Kastanie #3 ist jetzt in meiner Jackentasche und wird dann in den Wintermantel umziehen, wenns richtig kalt wird.

24.09.2017:
Als wir heute durch die Stadt geschlendert sind, habe ich ein paar Kastanien gesehen und noch eine fürs Auto mitgenommen (ohne Foto) und prompt sehe ich heute auch den entsprechenden Eintrag von Theo: http://theobromina.de/100prozentig-selbst-erlebt/2017/09/24/na-endlich-kastanienbewegung-201718/
Der Herbst ist da!

Advertisements

6 Gedanken zu “Kastanienbewegung 2017/2018

  1. kristinschn schreibt:

    Ich hab meine gestern auch eingesammelt. Morgens auf dem Weg zum Büro habe ich die ersten gesehen, wobei da viele schon ganz matschig waren. Jetzt hab ich ein richtig schönes Exemplar in meiner Regenjacke (passende Herbst-Kleidung).

    Gefällt mir

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s